• Mittwochskino im Mai: Der Waldmacher

    Volker Schlöndorff gibt sein spätes Dokumentarfilmdebüt mit dem Porträt des mit dem alternativen Nobelpreis ausgezeichneten Agrarwissenschaftlers Tony Rinaudo. Am 18. Mai, 19:50 Uhr sind Gerhard Brechmann & Cajus Caesar zu Gast.

    Zum Programm
  • Mittwochskino im Juni: Nawalny

    Dokumentation über den russischen Dissidenten Alexei Nawalny. Am 8. Juni, 19:50 Uhr ist Elmar Brok zu Gast.

    Zum Programm
  • Ab 20. Mai: Contra

    Remake der Komödie „Die brillante Mademoiselle Naila“ um einen Juraprofessor, der eine Studentin coachen muss, um sich selbst zu rehabilitieren.

    Zum Programm
  • Familienkino im Juni: Geschichten vom Franz

    Kinderfilm nach den gleichnamigen österreichischen Büchern von Christine Nöstlinger. Wir zeigen den Film am 4. und 5. Mai, jeweils um 14:50 Uhr!

    Zum Programm
  • Wir haben wieder geöffnet!

    Seit Mitte März können Sie wieder Kinofilme bei uns genießen! Dabei ist vieles neu: Kinosaal, 4K-Projektion, Leinwand, 7.1-Mehrkanalton und das Foyer. Was bleibt? Günstige Preise mit dem gewohnten Snacks- & Getränkeangebot.

    Über uns
  • SchulKinoWochen 30.05.-15.06.

    Wir sind wieder dabei! Lehrkräfte können sich auf der offziellen Website anmelden, wo auch unsere Filmauswahl zu finden ist.

    SKW-Anmeldung

Unsere nächsten Filme

18
Mai

Der Waldmacher (mit Gästen)

93 min. Genre: Dokumentation
Mi 18.05.2022 um 19:50


mit Diskussionsgästen Gerhard Brechmann, Stiftung Hof Brechmann & Cajus Caesar, Politiker und eh. Waldbeauftragter des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Volker Schlöndorff porträtiert in seinem ersten Dokumentarfilm den australischen Agrarwissenschaftler und Gewinner des alternativen Nobelpreises Tony Rinaudo. Mit seiner Technik revolutionierte er die afrikanische Land- und Forstwirtschaft. Seit Jahrzehnten verbreiten und praktizieren Rinaudo und afrikanische Bauern eine simple Schnitttechnik. 1981 kam Tony Rinaudo in den Niger, er wollte die Ausbreitung der Wüste und das Elend der Bevölkerung mindern. Zunächst scheiterte er mit seinen Versuchen, das Land zu bepflanzen, bis er ein großes Wurzelnetzwerk unter dem doch nicht so toten Boden entdeckte… (Text: Filmstarts.de)

Mittwochskino
FSK 0 Regie: Volker Schlöndorff Darsteller: Tony Rinaudo
08
Jun

Nawalny (mit Gast)

99 min. Genre: Dokumentation
Mi 08.06.2022 um 19:50


mit Diskussionsgast Elmar Brok, Politiker und ehemaliges Mitglied im Europäischen Parlament

Der Film startet mit geheimen Aufnahmen in dem Flugzeug, in dem Alexei Nawalny auf dem Weg nach Sibirien mit dem russischen Nervengift „Nowitschok“ ermordet werden sollte. Nur durch eine Notlandung und eine Verlegung in die Berliner Charité – die seine Frau Julia gegen den Willen der russischen Regierung durchsetzte – konnte er gerettet werden. Wie ein Politthriller dokumentiert und begleitet Daniel Roher Nawalny in schockierenden und ebenso persönlichen Momenten. Von dem Giftanschlag im Flugzeug, über seinen Aufenthalt in Deutschland, bis zu seiner Rückkehr nach Moskau. Direkt nach seiner Landung wurde er noch am Flughafen im Auftrag der russischen Regierung festgenommen. Seitdem sitzt Nawalny in Haft des Straflagers Pokrow in der Nähe von Moskau, das als besonders hart gilt. Am 22. März 2022 – inmitten des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine – wurde seine Strafe wegen angeblichen Betrugs auf 9 Jahre Haft verlängert. Nawalnys Anwälte sind in Berufung gegangen und fordern Freispruch. (Text: DCM)

Mittwochskino
FSK 12 Regie: Daniel Roher Darsteller: Alexei Nawalny, Julija Nawalnaja, Christo Grosew

Kino erleben in Schloß Holte-Stukenbrock

Das Rhythmus Filmtheater ist ein Kinoverein im ostwestfälischen Schloß Holte-Stukenbrock, den es seit mittlerweile über 20 Jahren gibt. Betrieben wird der Verein von aktiven ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich auf unterschiedlichster Weise für den Kinobetrieb engagieren. Außerdem gibt es die Möglichkeit, lediglich passives Vereinsmitglied zu sein und auch damit unseren Kinoverein zu unterstützen. Zusätzlicher Vorteil hierbei: jeder Kinobesuch ist 1 Euro günstiger als normal.

  • 4K Filmprojektor

  • Surround Soundsystem

  • Günstige Preise

  • Barrierefreier Zugang

  • Kostenlose Parkplätze

© Copyright - Kinoverein Rhythmus Filmtheater e.V.