Besuchen Sie uns auf Facebook

Jetzt ist das Kinoerlebnis in Schloß Holte-Stukenbrock vollständig

Ein Jahr nach der visuellen Digitalisierung ist jetzt auch der Sound vollständig den modernen digitalen Erfordernissen und Möglichkeiten angepasst.

Passend zu dem actiongeladenen deutschen Kinofilm „Tschiller – Off Duty“ hat der Kinoverein die letzten Teile der Soundanlage ausgetauscht. Schon mit der visuellen Digitalisierung wurde ein 5.1 Soundprozessor angeschafft, damit die digitalen Tonsignale überhaupt verarbeitet werden können. Schnell zeigte sich, dass die vor 15 Jahren installierten Lautsprecher den digitalen Audiosignalen nicht gewachsen waren. Ein neuer 38 cm Bass-Lautsprecher für die kraftvolle Wiedergabe der tiefen Töne unter 100 Hz wurde bereits im März 2015 angeschafft. Vor einigen Wochen wurden der Center-Speaker und die beiden Front-Speaker erneuert, was die Verständlichkeit der Dialoge optimiert hat. Am Donnerstag letzter Woche wurden auch die acht Surround-Boxen ausgetauscht. Der Raumklang hat damit enorm an Eindruck gewonnen und das Kinoerlebnis wird dadurch deutlich gesteigert. Durch den satten Sound, der den Zuschauer alle Effekte des modernen Kinos erleben lässt, haben wir jetzt ein Filmvergnügen, das man im heimischen Wohnzimmer nicht oder nur mit erheblichem Aufwand nachvollziehen kann.

Link zum NW- Artikel

Anfahrt

Aula der Realschule Schloß Holte-Stukenbrok
Am Hallenbad 4
33758 Schloß Holte-Stukenbrok

Free Joomla! template by Age Themes